Grundschule an der Baumgartenstraße
Holzkirchen

Fassade HauptgebäudeBushaltestelleSportplatz

Streitschlichter

2018:
Das sind unsere neuen Streitschlichter:


Auch heuer wurden die frisch gebackenen Streitschlichter bei einer Schulversammlung am 16.03.2018 in der Aula geehrt. Sie stellten sich und ihre Aufgaben vor und zeigten in einem Rollenspiel, wie man einen Streit schlichtet. Fr. Fottner wünschte den Streitschlichtern viel Freude bei ihrer neuen Aufgabe und überreichte, zusammen mit der Sozialpädagogin Fr. Müller, die die Streitschlichter ausgebildet hat, Urkunden und kleine Geschenke. Die Streitschlichter sind nun:

3a:
  • Franz Wegmann
  • Andrea Meier
  • Lasse Beckmanns
  • Fanny Rank

 

3b:
  • Mia Preis
  • Laura Güntzer
  • Lucas Almenar

 

3c:
  • Veronica Siglreithmaier
  • Marietta Stabrey
  • Emily Faltlhauser
  • Leopold Wagner

 

Die neuen Streitschlichter werden weiterhin von unseren erfahrenen Viertklässler unterstützt.

 

Was sind Streitschlichter und was haben sie zu tun?

Unsere Streitschlichter haben gelernt, wie man einen Streit schlichten kann. Bei Streitigkeiten sollen die Kinder dann nicht mehr gleich zur Pausenaufsicht gehen, sondern versuchen dann zuerst einmal, zusammen mit den Streitschlichtern, den Konflikt zu lösen. Wenn sie zu gar keinem Ergebnis kommen, helfen Frau Fottner und Frau Müller natürlich gerne. Die Aufgabe der Streitschlichter ist es also, eigenverantwortlich kleinere Probleme mit ihren Mitschülern zu regeln.

Die Streitschlichter werden ab jetzt jede Pause für die anderen Kinder da sein. Sie tragen eine Streitschlichter-Weste und jeden Tag sind 2 Kinder für die Pause eingeteilt. Ein Plan hängt im Eingangsbereich aus, da können alle sehen welche beiden Streitschlichter an welchem Tag Dienst haben.